Sie sind hier: www.HSK-Jugend.de
.

Aufbruch beim HSJB

Die Mitgliederversammlung des HSJB, besucht von 11 Vereinen, wählte am 26. März im HSK Schachzentrum einstimmig einen neuen 1. Vorsitzenden: Olaf Wolna vom Bergstedter SK. Neuer Schatzmeister wurde Frederik Fuhrmann, der den in Groningen studierenden Daniel Grötzbach ablöst. Alle anderen Mitglieder des Vorstandes wurden ebenso einstimmig wiedergewählt: Karina Tobianski (Sfr. Sasel) als 2. Vorsitzende, Fabian Tobianski (Sfr. Sasel) als Vorsitzender des Lehrausschusses, Tom Busse (Bramfelder SK),als Vorsitzender des Spielausschusses, Jan Pohl (SKJE) als Referent für Schulschach, Relana Sabban (SKJE) als Vorsitzende des Ausschusses für allgemeine Jugendarbeit und Albetina Syla (SC Diogenes) als Jugendsprecherin. 

Weiterlesen

Erster Sieg in der Jugend-Stadtliga

Jordi Richter gewann mit seiner Mannschaft HSK V in seinem zweiten Match mit 17:15 (4½:3½) bei Caissa Rahlstedt. Wir danken den Eltern von Theo Springer, Lennox Weber, Joel und Roman Korf sowie Jonas Grabbel für ihren Fahrdienst und die Mitbetreuung des Teams. - In der 4. Runde sind wir spielfrei. Das nächste Match findet an Mittwoch, 16. Mai, um 17 Uhr zu Hause gegen den SC Königsspringer II auf dem Programm. 

 

Christian Zickelbein


Jugend-Landesliga

Am Rande der Frauen-Bundesliga schlug Viktor Roschkes HSK II in der 3. Runde der Jugend-Landesliga den eigentlich favorisierten SC Königsspringer mit 17:15 (4½:3½).

Hier geht es zu einem kleinen Bericht vom Match.

 

Christian Zickelbein


2. Kids-Youth-Cup Spezial in der Hamburger Meile - Abschlusstabellen

Die Ergebnisse des 2. Kids-Youth-Cup Spezial in der Hamburger Meile sind nun verfügbar:

Abschlusstabelle Kids-Cup

Abschlusstabelle Youth-Cup

 

C.E.


HJEM 2018 U8, U10w und U10

Am letzten Wochenende fanden die Hamburger Jugendeinzelmeisterschaft 2018 U8, U10w und U10 in der Grundschule Turmweg statt. Gratulation allen Teilnehmern für ihre tollen Partien, Glückwunsch an alle Sieger und Dank an die HSJB-Orga und den SKJE für die Ausrichtung!

Es folgen die Endtabellen.

 

U8

U10w

U10


Abschlussbericht zur HJEM 2018

Felix Ihlenfeldt hat einen Abschlussbericht zur HJEM 2018, der Endrunde geschrieben.

 

Kevin Weidmann


Schachwoche in der Hamburger Meile - Tag 3

Andreas Christensen (Jones) berichtet vom 3. Tag der 1. Schachwoche in der Hamburger Meile: Bericht Tag 3

 

C.E.


Schachwoche in der Hamburger Meile - Tag 1 und 2

Andreas Christensen (Jones) berichtet vom 1.  und 2. Tag der 1. Schachwoche in der Hamburger Meile: Bericht Tag 1Bericht Tag 2 

 

C.E.


Drei Titel für den HSK – die Hamburger Jugendmeister:

U20:     Luis Engel (HSK)

U18:     Gerrit Hourigan (Weisse Dame)

U16:     Jonas Gremmel (Schachfreunde)

U14:     Heiko Klaas (HSK)

U12:     Felix Kort (HSK)

M:        Jenna Lara Peter (Königsspringer)

s. http://www.endrunde.com/. Morgen folgt ein Bericht von Felix Ihlenfeldt.

 

Christian Zickelbein


Interview mit Luis Engel

Im Vorgriff auf die Jugendmannschafts-Europameisterschaft vom 11. bis 19. Juli in Bad Blankenburg (Jonathan Carlstedt gehört zu Bernd Vöklers Organisationsteam der EYTCC 2018 und ist zuständig für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Kommentierung) hat Jonathan Carlstedt für die EYTCC ein Interview mit Luis Engel geführt. Zur Vorbereitung auf die EM nimmt Luis in der Woche nach dem Gewinn der Hamburger Meisterschaft U20 gemeinsam mit Dmitrij Kollars und Jakob Pajeken an einem Top-Training in Berlin mit Alexei Shirov teil. Zu Ostern spielt Luis mit fast 20 anderen HSK Spielern das Grenke-Open in Karlsruhe, und Anfang Mai ist er natürlich für seine Brecht-Schule auch bei der DSSM WK II wieder in Berlin dabei. Zum Interview. 

 

Christian Zickelbein


Die ersten Hamburger Jugendmeister stehen fest

U20: Luis Engel (HSK) 9,5 aus 10!
U18: Gerrit Hourigan (WDH)

M: Jenna Maria Lara Peters (KSP)

 

Alle weiteren Informationenfinden sich im Showdown-Bericht von Felix Ihlenfeldt. Heute kommt es zum großen Finale. Wer wird noch Hamburger Meister? Und eventuell noch wichtiger: Wer qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften und die Stichkämpfe dafür?

 

Kevin Weidmann


Endrunden Zwischenbericht nach 5 Tagen

Unser Trainer und angehender (Schach-)Sportjournalist Felix Ihlenfeldt hat den zweiten Zwischenbericht zur HJEM (Endrunde) geschrieben. Nach fünf Tagen gab es schon einige überraschende Ergebnisse. Die letzten Tage können kommen.

 

Kevin Weidmann


Endrunden Zwischenstand nach 2 Tagen

Unser Trainer und angehender (Schach-)Sportjournalist Felix Ihlenfeldt hat den ersten Zwischenbericht zur HJEM (Endrunde) geschrieben. Heute ist Doppelrunde und die Favoritenbegegnungen rücken näher.

 

Kevin Weidmann


Vorschau auf die Endrunde

Morgen geht es los zur Hamburger Jugend Einzel Meisterschaft, kurz HJEM, genannt Endrunde. Treffen ist morgen früh um 08:40 an der Moorweide.

 

Unser Trainer Felix Ihlenfeldt hat einen Vorbericht geschrieben und versprochen auch während der Reise Zwischenberichte aus Sicht der HSK-Spieler zu schreiben.

 

Kevin Weidmann


Inoffizielle DWZ-Auswertung des 4. HSK U12-DWZ-Cups

Die Inoffizielle Turnierauswertung nach DWZ des 4 HSK U12-DWZ-Cups, unterstützt von der Stiftung Social Business, findet sich hier:

DWZ-Auswertung

Paarungen des 4. HSK U12-DWZ-Cups

Heute fand die 5. und letzte Runde des 4. HSK U12-DWZ-Cups, unterstützt von der Stiftung Social Business, statt.

Turniersieger wurde Peter Woltmann von der Raisdorfer SG.

Alle Einzelergebnisse finden findet sich hier:

Ergebnisse

Rangliste des 4. HSK U12-DWZ-Cups

Heute fand die 5. Runde des 4 HSK U12-DWZ-Cups, unterstützt von der Stiftung Social Business, statt.

Turniersieger wurde Peter Woltmann von der Raisdorfer SG.

Die Endtabelle findet sich hier:

Endtabelle

Teilnehmer des 4. HSK U12-DWZ-Cups

Heute startete der 4 HSK U12-DWZ-Cups, unterstützt von der Stiftung Social Business.

Die Teilnehmerliste findet sich hier:

Teilnehmerliste

Jugendbundesliga-Erfolg

Nach witterungsbedingter, etwas komplizierter Anreise wirbelte unser HSK-Team durch Bad Segeberg und landete einen wichtigen 1-5 Auswärtssieg in der Jugendbundesliga-Nord und festigte damit Platz 2, der die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft U20 sichert. Durch eine kampflose Niederlage des Post SV Uelzen liegen jetzt 2 Punkte zwischen uns und Platz 3, aber das entscheidende Titelduell gegen die souveränen Tabellenführer vom Lübecker SV steigt in Runde 8 am 9. Juni 2018. Vorher muss am 8. April im HSK Schachzentrum der Delmenhorster SK besiegt werden. Wir drücken den Jungs von Teamchef Robert Engel die Daumen für den Schlussspurt!

 

Andreas Albers


Auftakt der U20-Endrunde

Am Sonnabend war der HSJB mit den ersten beiden Runden der Hamburger Meisterschaft U20 zu Gast im HSK Schachzentrum. Das Turnier wird kompakt vom 10. bis 17.März in Schönhagen ausgetragen, aber traditionell werden zwei der elf Runden vorgezogen.
Nach dem Auftakt führen Luis Engel und Tom Woelk (SC Diogenes) mit 2 Punkten vor Henning Holinka und Robin Keyer (SKJE) mit 1½ Punkten. Turnierseite

  

Christian Zickelbein


.